Loading…

Die Wahrheiten über Twitter.

An dieser Stelle ein paar Wahrheiten(!) über ein soziales Netzwerk. Folgende Gedanken sind unfehlbar und absolut wahr – immer!

  • Auf Twitter hört sich jeder am liebsten selbst reden.
  • Twitterer infizieren sich gegenseitig mit dem „Ego Tripper“
  • Während Liquid Feedbacker den Beginn der Transparenz und das Ende des Filz verkünden, organisiert sich Twitter streng hierarchisch.
  • Hier bin ich Arsch, hier darf ich’s sein!
  • Tagsüber ist Frau Twitter intelligent und anmutig, Abends lümmelt sie in Jogginghose auf der Couch rum, benimmt sich daneben und redet zuviel.
  • Herr Twitter ist mein Nachbar und nervt!
  • Auf Twitter riecht es manchmal nach Sex und ich vermute einige Darkrooms im DM Bereich.
  • Für einige ist Twitter die Fortsetzung der Poesie-Album-Tradition.
  • Twitter verpackt Binsen in Hochglanzpapier.
  • Gespräche werden hier in der Regel mit dem Wurf eines Sternchens beendet.
  • Die Hälfte aller Twitterer, weiß nicht wie das mit den Listen funktioniert.
  • Twitter ist kitschig und klebt an den Fingern.
  • Twitter ist die Inkarnation von „Talk to the hand!“
  • Die Übergänge zwischen fremdschämen und heimlicher Bewunderung sind fließend.
  • Eigentlich wollte ich ins Bett gehen, ein Buch lesen und schlafen… aber Twitter!
  • In die Ecken kotzen und auf die Theke scheißen gehört hier zum guten Ton.

One thought on “Die Wahrheiten über Twitter.

Schreibe einen Kommentar