Loading…

tumblr und pornographische Bildmacht

The parts that then transmitted joy

are now reserved and cold and coy.

-Gavin Ewart „Ending“

tumblr Startseiten Phallus
tumblr Startseiten Phallus

In seinem Gedicht „Ending“ zeichnet Gavin Ewart Geschlechtsteile poetisch und auch tumblr nutzt phallische Bildmacht, um dem Nutzer zu sagen was von ihm erwartet wird bzw. was er zu erwarten hat. Die meisten Menschen erkennen einen erigierten Penis, wenn sie einen sehen – auch wenn dieser aus Anstandsgründen auf der Startseite des Blogdienstes ein wenig abstrahiert wurde. Wenn Bakhtin recht hat und wir unser Selbst durch Autorschaft herausbilden, dann wird Yahoo demnächst erkennen, dass tumblr Nutzer gerne pornographische Inhalte in Leserköpfe schreibt (an dieser Stelle keine Küchenpsychologie zu den Auswirkungen). Ein Blog – auch ein Bildblog – arbeitet dialogisch an den Schnittstellen zwischen Identitäten. Dialogische Identitäten durch Worte und Texte sind auch ideologische Phänomene und wahrscheinlich „das reinste und empfindlichste Medium sozialen Geschlechtsverkehrs“. Und wenn tumblr etwas kann, dann „social intercourse“. Liebes Yahoo-Team, willkommen im Bizzness!

Schreibe einen Kommentar