Loading…

Street Art Paris – Urbane Intervention als politisches Statement

Auf der Wanderung durch die Straßen und Gassen von Paris habe ich Wände und Böden fotografiert, die sprechen können. Viele Paste Ups und auch einige der Space Invaders waren dabei. Alle sprechen eine deutliche Sprache im urbanen (öffentlichen) Raum. Es geht um Frieden, Freiheit, Diversität, Überwachung und Solidarität. Auch im Hinblick auf unsere Projekte „Picturing Politics“ und „Phonehenge„, die im Laufe der kommenden Monate stattfinden werden, war diese Photo-Safari eine Inspiration. Es entstehen große Ideen an den Schnittpunkten zwischen digitalen Medien, politischer Bildung und Kunst! Hier die Eindrücke:

Schreibe einen Kommentar