Loading…

Alles scheiße, aber sonst gut!

Nach dem Projekt ist vor der Gesamtevaluation. Zur Unterstützung von offenen Runden verwenden wir meist Kahoot, Plickers, Polleverywhere, Socrative oder auch analoge Tools  wie Impulskarten oder Gefühlsmonster oder oder. Oder so.

Große Gefühle kommen auf, wenn dann der Fragebogen ins Spiel kommt (der Auswertungsklassiker aus dem Jahre 1989 darf nicht fehlen!). Hier können die Jugendlichen nochmal Anonym bewerten und kommentieren, was ihnen gefallen oder nicht gefallen hat. Dabei kommen manchmal schöne Sachen zusammen. Dieses Ding hier war mein Highlight in den letzten 6 Monaten. Schallend habe ich gelacht. Den Kopf geschüttelt. Satire vermutet. Deutschtum gefühlt.

Foto 07.06.16, 15 35 23

 

 

Schreibe einen Kommentar