Loading…

Pottkast „Bildungsalltag 1“ ist online. Thema: Die Bundeszentrale für politische Bildung

Ein kritisches Gespräch über die Erfahrungen mit dem größten Fördergeber der “think europe”Jugendbildung des Europahaus Marienberg: Die Bundeszentrale für politische Bildung BpB Schonungslos wird die Bundeszentrale mit Lob und Kritik überhäuft. Ein Blick hinter die Kulissen des ganz normalen Bildungswahnsinns. Zu Anfang ein kurzer Überblick über die BpB und ihre Aufgaben. Zur Mitte dreht sich […]

„EUducation“ 002 und ein Nachtrag zu der Folge „Schein und Sein“

Gestern haben wir die zweite Folge unseres Pottkast ins Netz gesprochen. Thema: „Schein und Sein in Politik und Bildung„. Einige Aspekte haben wir berührt, andere sind mir erst später im Auto auf der Heimfahrt eingefallen – wie das häufig so ist (besonders wenn man so eine Episode nicht skriptet. Also hört euch die Folge HIER […]

Borders – klein(st)er europäischer Kunstwettebewerb startet heute!

„Borders“ heißt der wahrscheinlich kleinste europäische Kunstwettbewerb aller Zeiten. Es geht um Grenzen, Mauern, Europa, Fremdheit, Gemeinschaft etc. – kurz gesagt: Alles was uns derzeit beschäftigt. Und es gibt was zu gewinnen. 1000 € Preisgeld – immerhin. Wer Lust hat kann bis Ende März Projekte (Audio, Audiovisuell, visuell) einreichen. Hier geht’s zum Blog mit den […]

Der Transhumanismus, die schöne neue Welt und was sie mit der Bildung zu tun hat.

„Wir gebieten über unser Begreifen, unsern Antrieb zum Handeln, unser Begehren und Meiden, und, mit einem Wort, über alles, was von uns ausgeht; nicht gebieten wir über unseren Körper […]“ (Epiktet) Die Frage nach der Art und Weise wie sich Bildung verändert ist seit jeher eng verknüpft mit der Frage nach gesellschaftlichen Veränderungen und welche […]

Phonehenge startet!

Utopia is so close… I can already smell it (Leon Golub) Es ist soweit. Am Sonntag beginnt das internationale Projekt Phonehenge. Logistik und Aufwand waren groß und jetzt wird es ernst! Auf dem (fast) Echtzeit-Doku-Bildblog sind schon jetzt einige Projekteindrücke zu sehen und auch Eckdaten und Projektskizzen können dort jetzt abgerufen werden! Ich lade euch alle […]

Prezis zur Grips Sommerakademie in Louisenlund

Während der Grips Sommerakademie haben wir täglich Inputs zu verschiedenen Aspekten des Freiheitsbegriffs geliefert. Hier die Prezis dazu (alle streng öffentlich und für euch auch zur Weiterverwendung): 1. Freiheit – Eine Annäherung (feat. Monthy Python / Christoph Maria Herbst / The Matrix uvm.) 2. Die (Un-)Freiheit (feat. Locke / Hume / Leibniz / Augustinus uvm.) […]

„Gegen die Wand!“ – Rückblick auf ein Kunstprojekt

Vom 03.08-08.08.2014 hat das think europe Team (diesmal bestehend aus: amsellen, Henni, Lukas) für die Sommerakademie der Joachim Herz Stiftung und der Robert Bosch Stiftung ein Kunstprojekt zum Thema „Freiheit“ realisiert. Zusammen mit 20 Grips-Stipendiaten der Stiftung haben wir uns eine Woche lang mit (Un-)Freiheiten beschäftigt und unsere Gedanken, dann auf eine rotierende Papppixel-Wand gebracht. Es ging […]