Loading…

Polyklinik – Absurdes Theater II

Weil unser Gesundheitssystem krank und ziemlich Pleite ist, muß ein Umdenken stattfinden. Eine mögliche Konsequenz dieses Umwälzungsprozesses ist die Entthronisierung des Patient (müßig, weil er eh nie König war). Der Patient muß von nun an für sich selbst sorgen und sollte er krank werden… dann Gnade ihm Gott. 1. Szene Auf einem Krankenhausflur. Der Große […]

Absurdes Theater – Auf offener See

Setting Auf offener See. Die Sonne brennt vom Himmel herab. Eine leichte Brise treibt vereinzelt Wolken vor sich her. Das Wasser ist ruhig. Auf dem Wasser treibt ein Floß – notdürftig aus Treibgut und Wrackteilen zusammengeflickt. Darauf stehen 2 Männer, zwischen ihnen sitzt ein kleiner Hund. Die beiden Männer sehen sich um, ihre Blicke treffen […]

When Dada meets Dodo – Nothingness in Literature and Illustration

Nur um es klar zu stellen: Der folgende Post beschäftigt sich nicht ausdrücklich mit Illustrationen. Es ist vielmehr der Versuch die Einflüsse von Wort- und Bildmedium aufeinander darzustellen. Es ist in diesem Zusammenhang weder wünschenswert noch besonders zuträglich die Begriffe Bild/Wort bzw. Signifier/Signified semantisch voneinander abzugrenzen. Es geht vielmehr darum, die Aphasie durch Kunst zu […]