Loading…

Die digitale Bildungsrevolution: Eine Geschichte aus dem Fegefeuer der Eitelkeiten!

Das Netz (und gerade Twitter) ist voll von Bildungsmenschen, die tolle Dinge tun und das System verändern möchten. Aber trotz OER und CC-Lizenzsierung rufen viele häufig: „Wer hat’s erfunden?“. Es geht nicht um die Sache, sondern um große und kleine Egos. Von außen betrachtet, wirken wir bei diesem Gerangel um vermeintliche Plätze im Scheinwerferlicht albern (das […]

Methode „Twimeline“ / Twitter Edu-Hack für die historisch-politische Bildung

„Wir arbeiten heute zum Thema Geschichte!“ und 25 Jugendliche rufen laut „Huraaa!“. Nicht. Die Geschichtssessions gehören zu unserer (politischen) Bildungsarbeit einfach dazu und wir haben schon vieles ausprobiert, um diese Zeit so schmerzlos wie möglich zu gestalten. Neuste Idee ist das „Twimelining“. Wir haben alle iPads unserer Einrichtung (22) mit eigenen Twitteraccounts ausgestattet und den […]

von der digitalen Arroganz

Ich plane von der anderen Seite des digitalen Pferdes zu fallen. Ob das nun die linke oder die rechte Seite des Pferdes ist, das hängt wahrscheinlich davon ab, ob man vor dem Pferdearsch steht oder dem Gaul ins Maul schaut. Die Lobpreisungen des Netzes mögen alle wahr und richtig sein – die Hierachien scheinen zu […]

Die Wahrheiten über Twitter.

An dieser Stelle ein paar Wahrheiten(!) über ein soziales Netzwerk. Folgende Gedanken sind unfehlbar und absolut wahr – immer! Auf Twitter hört sich jeder am liebsten selbst reden. Twitterer infizieren sich gegenseitig mit dem „Ego Tripper“ Während Liquid Feedbacker den Beginn der Transparenz und das Ende des Filz verkünden, organisiert sich Twitter streng hierarchisch. Hier […]

Leidenschaft, politische (Jugend-)Bildung und eine Photosession

Die Idee war: Eine Internationale Jugendbildung bezieht Stellung zu 60 verschiedenen Fragestellungen (Netzpolitik, Demokratie, Freiheit, Transparenz, Digitalität, Online Identität etc.) – ohne Worte! Nur in Bildern. Das Ziel: Die leidenschaftliche Auseinandersetzung mit aktuellen (politischen) Fragestellungen. Das komplette Ballett auf dem Projektblog Impulse12 (Die Frage auf die die Jugendlichen in den Bildern antworten befindet sich immer links […]

#SPON gehackt – Mozilla Projekt „Hackasaurus“ im Bildungskontext

Für den Text-Hack der #SPON webpage habe ich nicht mal 2 Minuten gebraucht. Aus der Headline „Krafts Werk Röttgens Beitrag“ wurde „Paukenschlag in NRW: Erste Umfragen sagen Wahlsieg der CDU voraus„. der Sub-Text lautete nach dem Hack: „Überraschender Ausgang der NRW-Landtagswahlen: Norbert Röttgen hat gute Aussichten darauf, nordrhein-westfälischer Ministerpräsident zu werden. Die spannende Frage ist, mit […]

OUR #stwory – collaborative Storytelling via Twitter

Right now we are hosting yet another internationale seminar at the Europa-Haus Marienberg (@thinkeurope). For the first time we are dealing with the issue of digital storytelling in the context of political and intercultural youth education. Thus, we thought it would be nice to put together a collaborative narrative. First ideas went towards an etherpad, […]

#nogauck being continued

Als ich letzte Woche kritisch zu dem #tag #nogauck gepostet habe (hier der Post), gingen die Diskussionen los. Eine von diesen Twitter Diskussionen habe ich hier mal exemplarisch aus dem Netzwerk extrahiert – Vom Mikro zum Makroblogging! Ich bin immer noch erstaunt mit welcher Verbissenheit gegen Joachim Gauch vorgegangen wird (an dieser Stelle sei erneut […]